Content Marketing

5 Winning-Content-Strategien für Ihren Blog [2022]

Carla am 18.02.2022
Lesezeit: 5 min

Es gibt einen klaren Sieger im Marketingbereich, der trotz der Pandemie immer relevanter wird. Gemeint ist hier: Das Content Marketing.

Warum Content Marketing der Gewinner 2022 ist

Obwohl viele Budgets von Unternehmen gekürzt werden mussten, steigt die Nachfrage nach professionellen Content Strategien immer weiter an.

Von Bedeutung sind dabei nicht nur Social-Media-Beiträge oder Social Ads, sondern vor allem der Content für den eigenen Unternehmensblog.

Wie Sie regelmäßig relevanten Blog Content liefern, Ihre Zielgruppe vergrößern und gleichzeitig Ihr Goolge Ranking maximal optimieren, erklären wir in diesem Beitrag.

Wir liefern Ihnen zentrale Key-Takeaways für Ihren Blogcontent.

Step-by-Step zur Blog-Content-Strategie: Was Sie vorher schon wissen sollten

Bevor Sie eine Content Strategie für Ihren Blog anwenden, gilt es Ihre genauen Ziele zu definieren, Ihre Zielgruppe zu kennen und eine einheitliche Struktur festzulegen.

Es macht einen Unterschied, ob Ihre Beiträge wissenswert, unterhaltend oder beratend sein sollen. Je nach Ziel und Content, definiert sich eine völlig neue Zielgruppe.

Das sollten Sie schon vor dem Erstellen von Blog Content wissen:

Step 1: Targeting

Ermitteln Sie genau, wer sich auf Ihrer Website befindet und welche Inhalte dafür interessant sein können.
Eine jüngere Zielgruppe ist vor allem mit unterhaltenden, kurzen Artikeln zu erreichen, während Kund:innen vom Fach eher über Wissensbeiträge auf Ihre Website gelangen.

Step 2: Brainstorming

Überlegen Sie sich im Voraus, über welche Themen Sie Blogartikel verfassen möchten und vor allem: Welche Themen für Ihr Ziel und Ihre Zielgruppe Sinn machen.

Step 3: Goals

Was möchten Sie mit Ihrem Blog erreichen? Mehr Leads, SEO, maximale Reichweite oder langfristiges Vertrauen Ihrer bestehenden Kund:innen – all das ist mit Ihren Blogbeiträgen möglich, wenn Sie zielgerichtet und regelmäßig relevanten Content liefern.

Step 4: Design

Verleihen Sie Ihrem Blog einen Wiedererkennungswert. Kreieren Sie einen für Ihre Marke passenden Aufbau sowie ein einheitliches Farbschema, worauf alle weiteren Artikel aufbauen können. Dadurch gewinnt Ihr Blog automatisch an Autorität, Vertrauen und Loyalität vonseiten Ihrer Audience.

Step 5: Measuring

Behalten Sie das Feedback im Auge und messen Sie Ihren Erfolg, um daraus zu lernen. Welcher Content wird von wem vollständig gelesen, welcher Content ist für Ihre Zielgruppe irrelevant?

Die Top 5 Winning-Content-Strategien

Nachdem Sie den Guide Step-by-Step abgehakt haben, ist Ihr Blog bereit für unsere Winning-Content-Strategien.
Mehr Awareness, mehr Traffic, mehr SEO – das versprechen diese Top 5.

Trends verfolgen

Hoch aktuelle Inhalte werden am häufigsten gesucht und am meisten geklickt: Aus diesem Grund halten Trends Ihren Unternehmensblog nicht nur auf den neusten Stand, sondern verbessern automatisch Ihre Reichweite.

Gerade potenzielle Neukund:innen werden auf diesem Weg erreicht und auf Ihre Website aufmerksam gemacht.

Mit stetiger Recherche können Sie Trendthemen in Ihrem Blog verarbeiten und regelmäßig neue Beiträge liefern, die kontinuierlich Sichtbarkeit erhöhen.

  • IHRE VORTEILE: Aktualität Ihres Blogs und Vergrößerung der Reichweite

Relevanten Mehrwert bieten

Es ist hier wichtig zu wissen: Was bedeutet Mehrwert für Ihre Leser:innen? Und was macht Ihre Beiträge relevant?

User:innen suchen Antworten auf ihre Fragen, sowie Lösungen zu ihren Problemen. Beantwortet Ihr Blogbeitrag also eine Frage oder behebt ein Problem Ihrer Zielgruppe, bietet Ihr Content einen relevanten Mehrwert.

Ein Beispiel:
Sie bieten Dienstleistungen in der Webentwicklung an.
Demnach beschäftigt sich Ihre Zielgruppe mit Fragen wie: „Wie baut man eine eigene Landing Page auf? Worauf muss ich achten?“, was aus Problemen entsteht wie „Meine Landing Page ist nicht mehr aktuell und muss erneuert werden“.
Wenn in Ihren Beiträgen Antworten darauf geliefert werden und gleichzeitig, zum Beispiel mithilfe von CTA-Buttons, auf Ihre Dienstleistungen als Lösung angeboten wird, ist Ihr Content für Ihre Leserschaft relevant.

  • IHRE VORTEILE: Conversion Rate optimieren und langfristiges Vertrauen aufbauen

Keywords sind nicht alles

Um Ihr Google Ranking zu verbessern, braucht es heute mehr als nur Keywords.

Die Suchmaschinen bewerten die Position Ihrer Website nach Views, Besuchslänge und sogar nach langfristigem Vertrauen der Nutzer:innen.
Das heißt, ist Ihr Content für viele interessant, sodass User:innen auch in Zukunft wiederholt Ihre Website besuchen, fließt das in die Bewertung von Google mit ein.

Was also macht Ihren Blogcontent lesenswert?

Neben Keywords sind ebenso mediale Inhalte und Links interessant.

Mit Medien sind nicht nur thematisch passende Bilder gemeint, sondern vor allem auch Infografiken. Diese werten den Beitrag auf und bewegen die Leser:innen dazu, den Artikel bis zum Ende zu lesen und Ihre Website nicht vorher zu verlassen.

Unter Links sind Hyperlinks und Call-To-Action-Buttons gemeint, also Links, die eine Aktion von den User:innen verlangt und sie auf eine neue Seite weiterleitet. Das kann zum Beispiel ein weiterer Blogartikel sein, oder auch eine direkte Projektanfrage bei Ihrem Unternehmen. Besonders CTA-Buttons können neben SEO auch Ihre Conversion Rate um ein Vielfaches steigern.

  • IHRE VORTEILE: SEO und gesteigerte Conversion Rate

Treffsicheres Seeding

Ihre Inhalte können noch viel mehr gestreut werden als nur durch Google Suchergebnisse.

Hier bieten sich besonders Social-Media-Kanäle an. Je nach Plattform kann eine bestimmte Zielgruppe direkt angesprochen werden, wo sie sich aufhält. So können Sie mit bereits kreierten Content gleichzeitig all Ihre Kanäle bespielen, die strategisch sinnvoll sind.

Wichtig ist vorher zu verstehen, wo sich welche Zielgruppe aufhält.
Instagram und Facebook erreichen vor allem jüngere Nutzer:innen, während LinkedIn und Xing hauptsächlich berufstätige Kund:innen und Dienstleister:innen erreichen kann.

  • IHRE VORTEILE: Gleichzeitig Social-Media-Content liefern und bestimmte Zielgruppen erreichen

Evergreen Content

Eine zeitsparende, aber dennoch hoch effektive Strategie: Der so genannte „Evergreen Content“.

Damit sind Blogbeiträge gemeint, die kaum an Aktualität verlieren, aktualisiert und erneut hochgeladen werden können. Ein Thema, was bereits vor einem Jahr relevant war, kann das auch noch heute sein.
Wie beispielsweise das Thema digitale Barrierefreiheit für öffentliche Einrichtungen in diesem Jahr aufgrund von neuen Richtlinien auch den eCommerce betreffen wird.

Dafür ist es maßgebend, die Themenwahl für Ihre Blogbeiträge vorausschauend zu planen.
Wenn Themen sinnvoll und zukunftsorientiert gewählt und in Ihrem Blog thematisiert werden, verwandelt dieses Blog-Content-Instrument frühere Posts in aktuelle Themen, hält Ihre Website trotzdem für Suchmaschinen relevant und sorgt für Traffic auf Ihrer Website, auch bei zeitlichen Engpässen.

  • IHRE VORTEILE: qualitativ hochwertiger Content mit geringem Zeitaufwand

UNSER FAZIT

Content wird im gesamten Online Marketing immer höher priorisiert. Aus diesem guten Grund werden von vielen Unternehmen eigene Blogs erstellt und kontinuierlich gepflegt.

Es gibt viele Wege, mit denen Ihre Blogposts die Online Performance des Unternehmens optimieren.

Mit allen Top 5 Blog-Content-Strategien gestalten Sie Ihren Firmenblog nicht nur interessanter, sondern vergrößern gleichzeitig Ihre Reichweite, erhöhen Ihre Conversion Rate, erzielen mehr Traffic und bauen langfristig Vertrauen zu Ihren Kund:innen auf.

Junge Leute produzieren Content mithilfe von Laptops, Handys, Kameras und Mikrofonen
Content Marketing

Das Jahr 2021 hat unsere Mediennutzung verändert – und das liegt nicht nur an Corona. Wann, wo, und wie Medien […]

Carla am 05.01.2022
Video Marketing

Authentische Einblicke in Ihr Unternehmen für künftige Bewerber:innen visuell ermöglichen: Das ist das Potenzial von Video-Recruiting-Strategien. Anders als Textformat bietet […]

Carla am 17.11.2021
1

Hallo?
wir freuen uns über ihren Besuch auf unserer Website!
Sie haben Interesse an unseren Leistungen oder ein konkretes Projekt? Dann klicken Sie einfach auf das Icon unten links und schreiben uns!
Gerne helfen wir Ihnen weiter.?

Quickanfrage