WordPress Sicherheits-Tipps
Wordpress Updates

WordPress Sicherheit

Kevin Kevin am 15.08.2016

WordPress sauber & sicher halten ... ein paar Tech-Tipps

Technologien ändern sich fortlaufend. Was gestern noch neu war, ist heute schon alt – eine Wordpress Webseite auf den aktuellen Stand zu halten ist nicht nur eine gute Idee sondern ist aufgrund der Sicherheit auch extrem wichtig. 
Generell ist WordPress ein gut programmiertes und sicheres Content Management System (CMS), dennoch werden regelmäßig neue Funktionen eingeführt und Sicherheitslücken geschlossen.

Wenn man folgende Regeln beachtet kann auch ein "Nicht-Tekkie" ohne großen Stress eine WordPress-Seite sicher betreiben:

  1. Regelmäßig die empfohlenen Update machen. Das heißt sowohl die WordPress-Core Update als auch die WordPress-Plugin Updates.
  2. Nur gut programmierte Plugins einsetzen. In den meisten Fällen lässt sich anhand der Downloads und Bewertungen im WordPress-Plugin Verzeichnis ein relativ guten Rückschluss über die Qualität des Plugins ziehen. Im Zweifel: Lieber Finger weg vom unbekannten Plugin.
  3. Das selbe gilt für WordPress-Themes. Falls gekaufte Themes eingesetzt werden sollten diese solide programmiert sein.
  4. Grundlegende Regeln zum Thema Sicherheit im Internet beachten, d.h. das WordPress Admin Passwort sollte sicher sein (idealerweise 20 Zeichen – Zahlen, Buchstaben, Sonderzeichen)
  5. Den eigenen PC virenfrei halten. Vorsicht beim unbekannten E-Mail-Anhängen. Nicht alles was 1 Mio Dollar ankündigt muss einen validen Absender haben 😉 

Dies sind die häufigsten Probleme die wir immer wieder bei Kunden feststellen können. Werden diese Probleme vermieden, dann sollte in der Regel eine Webseite keine Sicherheitsrisiken aufweisen.

Weiterhin viel Spaß im Internetz wünscht Euch Euer Gutwerker-Tec-Team!

PS: Die nächsten Updates auf unserem Blog sind nur eine Frage der Zeit ...

CALL 2 ACTIONS

 

NEWSLETTER ABONNIEREN

Benötigen Sie Hilfe?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Telefon*

Ihre Webseite