web-fonts
Webseiten

Web Fonts

Kevin Kevin am 03.01.2019

Der Web Fonts Markt hat sich innerhalb der letzten Jahre enorm weiterentwickelt. Neben OpenSource, also frei zugänglichen Schriftarten, gibt es lizenzpflichtige fremdgehostet und selbstgehostete Schriftarten.  Je nachdem wofür der Webseitenbetreiber sich entscheidet gibt es Vor- und Nachteile. Wie auch im Suchmaschinengeschäft erhebt Google mit den Google Fonts enormen Einfluss auf die Gestaltung des Webs. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige Schriften vor, die Sie 2019 in Ihr Corporate Design einfließen lassen können.

 

Weg vom Klassiker Helvetica

Neue Haas Unica

Die Neue Haas Unica ist eine serifenlose Schrift, die bereits in den 1970er Jahren entwickelt wurde. Auf Grund rechtlichen Auseinandersetzungen hat sie allerdings erst jetzt ihren Weg in die Typographie gefunden. Sie besticht durch absolute Lesbarkeit, einen angenehmen Abstand zwischen einzelnen Buchstaben und Wörtern. Mit mittlerweile 18 Stärkegraden ist sie für alle Zwecke einsetzbar.

 

Hier gibt es weitere Informationen

Handschriftarten

Wenn es etwas gibt, was vor drei und in drei Jahren Trend war und ist, dann sind es die Handschriftarten. Sie verleihen jeder Webseite einen persönlichen Flair. Für jede Art von Webseiten gibt es die passende Handschriftart. Egal, ob deutlich oder künstlerisch verspielt, unter folgendem Link finden Sie für jede Webseite etwas.

44 great free handwriting fonts

L´Engineer Handschriftart

Variablere Fonts

Dass Fett und Kursiv nicht mehr die einzigen Schriftstile sind, ist klar. Je nach Schriftart gibt es unzählige vorgefertigte Variationen. Aber diese sind eben vorgefertigt. Mit variablen Schriftstilen kann man in Zukunft seine Schrift selber anpassen. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Problem: Die Unterstützung ist noch nicht komplett ausgereift, was jedoch nur eine Frage der Zeit ist.

 

Buffalo Gal Font

Buffalo Gal Font

Benötigen Sie Hilfe?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Telefon*

Ihre Webseite