SUCCESS STORY – WEBSEITENPROGRAMMIERUNG MIT WORDPRESS

Die Unternehmenswebseite – Leicht pflegbar & Schnittstelle mit mobile.de

Für den Nutzfahrzeuge und Baumaschinenverleih Götte in Büren übernahmen wir das Webseiten-Redesign sowie die Programmierung einer Schnittstelle mit mobile.de

Für unseren Kunden Götte Nutzfahrzeuge und Baumaschinen gestalteten wir die Website neu. Dieser Kunde vertreibt und vermietet Nutzfahrzeuge und Maschinen an mittelständische Unternehmen. Mit dem Relaunch der Website zeigt sich das Unternehmen von einer angemessenen Seite. Das Konzept der Seite wird schnell klar. Durch die Strukturierung auf 5 Menüpunkte wird der Fokus des Unternehmens klar definiert, Kernkompetenzen werden deutlich und durch das entsprechende Design wird eine vertraute Atmosphäre erzeugt.

Schnittstelle für mobile.de

Besonderheit bei diesem Website-Relaunch war der Einbau einer Schnittstelle mit mobile.de. Durch die REST-API wird der Bestand auf der Website mit dem auf mobile.de abgeglichen. Änderungen auf mobile.de werden auf der Website übernommen. Dadurch bleibt die Website tagesaktuell und der Kunde erhält die Möglichkeit seine Website mit Inhalten zu pflegen. Das Einarbeiten in das CMS der Website war ausdrücklicher Wunsch des Kunden, dadurch erspart er sich Arbeit und seine Kunden erhalten keine unterschiedlichen Angaben zum selben Produkt.

Website Redesign Götte Nutzfahrzeuge
Website Redesign Götte Nutzfahrzeuge

Umsetzung & technische Gestaltung

Mit der technischen Entwicklung der Webseite innerhalb des CMS WordPress wird die finale Umsetzungsphase innerhalb des gesamten Prozesses eingeläutet. Da heutzutage nur noch responsive Webseitenrealisiert werden programmieren wir die Webseite auch nach dem Motto „Smartphone first“. Ein Erstkontakt mit Webseiten findet heutzutage in sehr hohem Maße über das Smartphone und Tablet statt. Daher ist es unser Ziel dieses Nutzerverhalten auch in ihrer Wichtigkeit innerhalb des Design und Programmierungsprozesses zu berücksichtigen und darauf abzustimmen.

Nach der Designfreigabe wird das Content Management System (CMS), in unserem Fall WordPress aufgesetzt, um bereits früh im Prozessverlauf die Eingabe der Inhalte zu ermöglichen. Auf Basis des Designkonzepts werden alle wesentlichen Funktionen der responsiven Website programmiert. Sobald der Grundaufbau, Startseite, Navigationsstruktur und Aufbau der Unterseiten fertig ist, wird dem Kunden ein Link auf die Entwicklungsseite zur Verfügung gestellt, damit er den Prozess weiter begleiten kann.

Der Launch einer überarbeiteten Webseite oder die Neuerstellung erfordert bereits im Vorfeld intensive strategische Vorüberlegungen und eine detaillierte Wettbewerberanylse. Hier wird bereits der Grundstein für einen erfolgreichen Webauftritt gelegt. Auch den Inhalten sollte viel Aufmerksamkeit zuteil werden, damit diese werblich funktionieren, als auch SEO technisch perfekt greifen, um eine gute Basis für das zukünftige Ranking zu schaffen. Darüber hinaus sollten die Inhalte fortlaufend optimiert und aufgebaut werden, z.B. durch einen Unternehmensblog oder Anzeigenschaltung über Google AdWords.

Sie haben Fragen zu responsiven Webseiten oder
benötigen eine Schnittstelle zu mobile.de / Autoscout24?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Realisierung (natürlich auch mit anderen Schnittstellen zu 3. Anbietern).